Art und Anzahl der Masken

Bezugsberechtigte Patienten  haben anrecht auf

FFP 2 Masken, aber auch andere Atemschutzmasken wie etwa N95-Masken aus Kanada und den USA sowie CPA-, P2- und DS2-Masken sind möglich.

Diese Masken müssen entsprechend zertifiziert und verkehrsfähig sein.

 

 

Ab Januar 2021 werden die Bezugsberechtigten mit weiteren 2x 6 Masken ausgestattet werden. Hierzu werden die Bezugsberechtigten postalisch Bezugsscheine durch ihre Krankenkasse zur Verfügung gestellt bekommen, die dann in der Apotheke vorzulegen sind.

Eine Eigenbeteiligung des Bezugsberechtigten 2€ je Abgabe von 6 Schutzmasken ist zu leisten.

 WhatsApp *

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

*

Wir weisen darauf hin, dass es sich bei der Übertragung von Daten über WhatsApp um keinen datenschutzrechtlich sicheren Weg der Übertragung handelt. Das hieraus resultierende Risiko eines Zugriffs auf diese Daten durch Dritte liegt alleine bei Ihnen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Central-Apotheke Wernau