Während dem Umbau

Endlich kann der neue Wasserspender aufgestellt werden.

So sieht der Start in die 3. Umbauwoche aus.

Die neuen Regale füllen sich mit Ware.
Der neue Kindertisch läd zum spielen ein.
Im Wartebereich fehlt noch der Wasserspender. Aber die Stühle sind schon mal da.

Am Ende der 2. Umbauwoche

Maler und Bodenleger haben viel vor. Aber die neuen Arbeitsbereiche im Backoffice werden hell, freundlich und modern. Auch hier ist der Umbau schon weit fortgeschritten.

Donnerstagabend

Nun geht es mit großen Schritten vorwärts ....

Das entstand am Mittwoch

Die Schrankwand ist schon neu, die Stühle werden später auch noch ausgetauscht.
Es wird langsam ....

Dienstagabend...

Hier sieht man bereits die spätere Kombination von Boden und Möbeln.
Die neue Trennwand entsteht....
.... und verdeckt den Automaten.

Montagmorgen....

Der neue Boden ist verlegt.
Der neue Boden.
Der neue Boden.

So sah es am Samstag nach 10 Tagen Umbau aus...

Die Versorgungskabel für die neuen Kassen sind schon hoch gebunden, gleich beginnen die Bodenarbeiten ....
Der Kommissionierungsautomat steht, die ausgedienten Apothekerschränke sind abgebaut.
Der alte Boden....

Mittwoch

Über diese "Rutschen" gelangen die Medikamente direkt zu den Kassen und somit schneller zu unseren Kunden.
Noch ist der neue Automat leer....

Dienstag

Montag

Der neue Kommissionierungsautomal entsteht.

2. Umbautag ....

Am Ende des 1. Umbautages ....

Am Ende des 1. Umbautages ....

Vor dem Umbau

Die großen Apothekerschränke bieten nicht mehr genug Stauraum, brauchen aber verschwenderisch viel Platz. Mit unserem neuen Kommissionierautomat werden wir weniger Zeit an den Schubladen verbringen uns aber dafür intensiver um Ihre Beratung kümmern können
Die Kassen sind bereits auf einem hohen technischen Niveau, aber leider nach den aktuellen Bestimmungen ein bisschen zu nah beieinander um diskret Beraten zu können.
Unsere beliebten und kostenlosen Monatszeitschriften Apotheken Umschau, medizini, Senioren Ratgeber und all die anderen sollen für GROSS und klein besser erreichbar sein.
Die Freiwahl wurde im laufe der Jahre zu klein. Die Deckenbeleuchtung gibt mehr Wärme als Licht ab. Energiesparende und helle Lampen sollen die Atmosphäre der Apotheke angenehmer und freundlicher machen.
Dieser versteckte Sitzplatz wird bald durch einen freundlichen, generationenübergreifenden Wartebereich mit Kinderspieltisch und kostenlosem Wasserspender ersetzt. Zusätzlich wird ein separater Beratungsraum entstehen.

Tel.: 07153 / 31719

 

 

service@central-apotheke-wernau.de

 

 

 

 WhatsApp *

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

*

Wir weisen darauf hin, dass es sich bei der Übertragung von Daten über WhatsApp um keinen datenschutzrechtlich sicheren Weg der Übertragung handelt. Das hieraus resultierende Risiko eines Zugriffs auf diese Daten durch Dritte liegt alleine bei Ihnen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Central-Apotheke Wernau